Wir über uns

Letzte Aktualisierung:

17.10.2018

Was wir über uns berichten können

Bei einer Schützenbruderschaft steht im Vereinsleben der Schießsport natürlich an erster Stelle. Wenn die Schießveranstaltungen der einzelnen Abteilungen und die sonstigen Preisschießen zusammengezählt werden, kommt man in Summe auf ungefähr 100 jährliche Schießtermine. Leider könnte die Beteiligung im Seniorenbereich durchaus etwas besser sein.

Erfreulich ist die durchweg positive Mitgliederentwicklung im Schüler- und Jugendbereich, welche sicherlich auch auf die gute Arbeit der Schlüler- und Jungschützenmeister zurückzuführen ist.

Die Schießsporttermine werden im Vereinsjahr durch verschiedentliche gesellschaftliche Veranstaltungen ergänzt. Unsere Karnevalsaktivitäten und die Durchführung des Königschießens und des Schützenfestes mit Kirmes sind die Bedeutendsten.

Die Organisation dieser Veranstaltungen obliegt im wesentlichen dem geschäftsführenden Vorstand. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Hauptarbeit der Vorstandsmitglieder auf die Planung dieser jährlichen Aktivitäten konzentriert.

Unser kirchliches Engagement kommt schon alleine durch die Tatsache zum Ausdruck, dass wir alle größeren Veranstaltungen mit einem Gottesdienst beginnen. Unser Dachverband ist als kirchlicher Verein anerkannt, was zur Voraussetzung hatte, dass alle Mitgliedsvereine wie auch wir, eine christliche Ausrichtung satzungsgemäß verankern.

Impressum

 

Datenschutzerklärung